Tierschutzverein Kesha e.V.

Wir retten Vierbeiner aus Russland, China und der Ukraine!

Unser gemeinnütziger Tierschutzverein Kesha e.V. hat das Ziel, Vierbeiner von den Straßen und aus staatlichen Tierheimen zu retten und ihnen zu einem liebevollen Zuhause zu verhelfen. Mit tierärztlicher Versorgung, Fürsorge, Geduld und Liebe stellen wir unseren Fellnasen die Weichen für eine bessere Zukunft. Auch für Tiere in Deutschland sind wir selbstverständlich da!

Werde Teil der Kesha-Familie!

 

Unsere News für Sie:
Notfall! Dringend Pfelge- / Endstelle gesucht

Hallo ihr Lieben, ich lebe seit acht Jahren in Deutschland bei meiner Mama. Ich wiege immer zwischen 25 und 27kg. Meine Schulterhöhe beträgt ca. 52cm. Mein Frauchen bekam mich als ich acht Monate alt war und hat mir alle Grundkommandos beigebracht. Natürlich kann ich auch noch ein paar Extras, aber die würde ich euch gerne […]

Rettung aus Rossosch: Heidi, Mona, Lilli und Milly

Wir haben erfolgreich vier Hunde, die zuvor an Ketten gehalten wurden, aus Rossosch gerettet. Die vier Mädels Heidi, Mona, Lilli und Milly befinden sich nun auf ihren Pflegestellen in Moskau und gewöhnen sich langsam ein. Für die Hündinnen beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Sie werden bald in der Vermittlung erscheinen und suchen ein liebevolles Zuhause. […]

Notfall Charly

Charly, ein achtjähriger Mischlingsrüde (der im Juni neun wird), sucht dringend ein neues Zuhause. Sein tragischer Verlust seines Herrchens hat ihn unerwartet in diese Situation gebracht. Trotzdem ist Charly gesund und ein liebevoller Begleiter. Charly ist ein verschmuster Hund, der gerne spielt und Streicheleinheiten liebt. Er versteht sich gut mit Menschen und hört auf Kommandos. […]