Glücksfelle

Mai 2024

Der Kesh-Transport am 29.05.2024 brachte acht wundervolle Fellnasen zu uns nach Deutschland: Adriana, Anton, Malvina, Meyla, Mona, Sila, Surika und Tinga.

April 2024

Am 17.04.2024 fand der dritte Kesha-Transport im Jahr 2024 statt. Cooper, Kurt, Peppa und Tawi konnten ihre Reise in ein neues Leben antreten.

März 2024

Am 06.03.2024 begann für 10 Hunde aus Moskau eine aufregende Reise nach Deutschland. Blacky, Barry, Robby, Van, Abbis, Yumi, Manu, Bosfor und Delos durften mit ausreisen.

Am 20.03.2024 konnten zusätzlich drei weitere Kesha-Hunde ausreisen. Kobbi, Nika und Timo haben ein Für-immer-Zuhause gefunden.

Januar 2024

Bei unserem ersten Transport des Jahres 2024 durften sich 14 wundervolle Hunde auf die Reise zu uns nach Deutschland machen. Sie haben ihr Für-immer-Zuhause gefunden.

Bim (jetzt Galeno), Chita, Duffy, Elbrus, Erika, Hazel, Lucky Junior, Marusja, Sadzhi, Sema, Sofie, Tonya, Tuffy und Zena.

Oktober 2023

Am 19.10. haben sich 25 wundervolle Hunde auf die Reise zu uns nach Deutschland gemacht. Folgende Hunde durften mit ausreisen:

Afina, Aladin (jetzt Elmo), Belka, Bella, Benno, Bruno, Buffy, Dobby, Evia, Funny, Lui, Mimi, Molly, Odri, Omma, Onia, Ozzy, Snickers, Sokrat, Tayson und Uma.

Juli 2023

Bei unserem Sommer- Transport sind folgende Hund ausgereist: Ari, Bob, Brownie, Caruso, Fantik, Fee, Fedja, Ljuba, Lola, Medea, Miranda, Monro, Morsik, Sima, Warja, Werner, Willja und Zlata.
Es folgen einige Fotos unserer glücklichen Kesha-Hunde:

März 2023

Tatti, Gina, Korzhik, Sina, Susi, Lola, Tommy, Tilly, Pascal, Sammo, Zajka, Kleo, Becky, Pria, Zuni, Suri, Bina und Terry haben sich am 09. März auf die Reise nach Deutschland gemacht. Unser erster Transport im Jahr 2023. Hier einige Fotos von unseren glücklichen Fellnasen…

Dezember 2022

Zum Abschluss des Jahres hat das gesamte Kesha-Team noch einmal alles gegeben, damit insgesamt 17 Hunde das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel in ihrem eigenen (Pflege-) Körbchen verbringen können. Cheddar, Wiwa, Jodhzi, Kiro, Laima, Sammy, Sophie, Lari, Linda, Fibi, Evin, Faya, Shay, Lou, Skadi, Buddy und Arwin machten sich am 15.12.2022 auf die spannende Reise nach Deutschland und haben sich mittlerweile sehr gut eingelebt. Für alle Keshas wohl das allerbeste Weihnachtsgeschenk…

September 2022

Ende September, genauer gesagt am 29.09.2022, haben insgesamt 21 Hunde ihre Koffer gepackt und sind nach Deutschland gereist. Für Teddy, Irtish, Pavlusha, Prjanik, Marcy, Alpina, Walt, Mark, Moris, Kuki, Filli, Malasha, Chuck, Chernika, Mela, Holly, Pablo, Baykal, Nyra, Azur und Nancy fiel damit der Startschuss für ein neues Leben. Hier ein paar Eindrücke unserer Fellnasen:

Juni 2022

Am 15.06. machten sich Leo, Isabella, Ivi, Brüssel, Afrika, Lacoste, Kelly, Fanta, Ugo, Malta, Melissa, Dusja, Esai, Silver, Jim, Philo und Dorothea auf den spannenden Weg in ihr neues Leben. 17 glückliche Fellnasen, denen wir mit Hilfe unserer Adoptant*innen und Pflegeeltern die Chance auf eine sorgenfreie Zukunft ermöglichen konnten. Sehen Sie selbst:

März 2022

Nicht 10, nicht 20, nicht 30 – bei unserem März Transport am 17.03.2022 durften gleich 40 Fellnasen ausreisen und sich auf die spannende Reise nach Deutschland begeben. Eine logistische Meisterleistung, bei der das gesamte Kesha-Team Hand in Hand zusammengearbeitet und damit ein kleines Wunder vollbracht hat.

Hier sind sie, unsere Glücksfelle:

Januar 2022

Neues Jahr, neues (Transport-)Glück – das war jedenfalls das Motto von 18 Fellnasen, die sich am 20.01.2022 auf die spannende Reise nach Deutschland begeben haben. Während Pufik, Selma, Vatrushka, Tim, Baron und Westa ihr „Für-immer-Körbchen“ gefunden haben, sind diesmal viele Vierbeiner auf eine Pflegestelle gereist. Nun dürfen sie sich in Ruhe an das Leben in Deutschland gewöhnen. Hier kommen ein paar Eindrücke von unseren Glücksfellen: