Keks

Name: Keks

Geschlecht: männlich

Alter: 23.10.2023

Rasse: Mischling

Größe: 12 kg und 42 cm, wird ausgewachsen ca. 45 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Moskau

 

Vorgeschichte

Im November 2023 wurde auf der Straße eine Hündin mit Welpen gesichtet. Die Mutter und 3 Welpen haben wir in unsere Obhut genommen. Über die Vergangenheit der Hündin wissen wir leider nichts. Nun leben die Hunde auf einer Pflegestelle und warten auf ihre Familien, damit sie ein schönes Hundeleben mit Liebe und Zärtlichkeiten erleben können.

Charakter

Keks ist der Kleinste aus dem Wurf. Er ist überhaupt kein Anführer, eher umgekehrt, er passt sich eher den anderen an. Keks ist ein lustiger kleiner Kerl und bringt gerne immer was für ihn Interessantes vom Spaziergang mit nach Hause, ob einen Stock oder einen Zweig. Keks ist ein freundlicher und netter kleiner Welpe. An Katzen zeigt er Interesse, aber ohne Aggression. Keks zeigt nämlich überhaupt keine Aggression. Man kann ihn sogar ohne Probleme baden. Er lässt alles mit sich machen und bleibt geduldig. Keks kennt die Leine und braucht derzeit täglich mindestens 4 Spaziergänge. Keks eignet sich auch für Anfänger, die jedoch auch bereit sind, einen Junghund zu erziehen. Denn Welpen bedeuten viel Geduld und Arbeit, da sie noch viel lernen müssen.

Adoption

Wir suchen ein liebevolles Zuhause für Keks. In seinem Zuhause dürfen andere Hunde und Kinder leben. Keks ist geimpft, gechipt und entwurmt. Keks wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen!

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlungsablauf.

 

Ansprechpartnerin:
Francis Jane Rudolph
E-Mail: f.rudolph@tierschutzverein-kesha.de