Umka

Name: Umka

Geschlecht: weiblich

Alter: 10.11.2023

Rasse: Mischling

Größe: wird ausgewachsen ca. 40 cm

Aufenthaltsort: Tierheim in Moskau

 

Vorgeschichte

Umka haben wir in Kasachstan, in einem verlassenen Haus in Gesellschaft von 9 weiteren Hunden gefunden. Es waren insgesamt zwei ausgewachsene Hündinnen und 8 Welpen. Umka war eine von diesen Welpen. Zurzeit lebt Umka in unserem Partnertierheim und wartet auf ihre Menschen.

Charakter

Umka ist noch eine Angsthündin. Wir denken aber, dass sie in ihrem Zuhause, wo sie viel Zeit, Liebe und Ruhe bekommt, aufblühen wird. Bei Fremden ist Umka vorsichtig und vertraut ihnen nicht, aber mit Leckerlis kann man ihr Vertrauen gewinnen. Mit anderen Hunden und Katzen versteht sie sich. Die Hundetrainer arbeiten mit ihr, damit sie die Basis und Regeln eines Haushundes lernt und weniger ängstlich wird. Wenn Umka vor etwas Angst hat, zeigt sie keinerlei Aggression, sondern erstarrt einfach und bewegt sich nicht mehr. Umka sucht eine liebevolle und geduldige Familie, die mit ihrer Liebe und Fürsorge ihr zeigt, wie toll ein Hundeleben sein kann. Man merkt, dass Umka ein sehr großes Interesse am Neuen und allgemein am Leben hat. Sie braucht nur eine Unterstützung bei den ersten Schritten ins neue Leben. Im Tierheim ist so eine Unterstützung leider nicht möglich. Außerdem geht es ihr im Tierheim nicht so gut, weil es viel zu laut für sie ist. Sie braucht Ruhe und Liebe. Deshalb muss sie dringend das Tierheim verlassen.

 

Adoption

Umka ist geimpft, gechipt und entwurmt. Sie wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen!

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlungsablauf.

 

Ansprechpartnerin:
Nadja Bogodukhova

E-Mail: n.bogodukhova@tierschutzverein-kesha.de