Stella


Name: Stella

Geschlecht: Weiblich

Geburtsdatum: 20.10.2020

Rasse: Husky-Mischling

Größe: wird ausgewaschen ca. 50-60 cm

Aufenthaltsort: Hundepension Moskau

Vorgeschichte
Stella wurde zusammen mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter von Tierschützern gerettet. Sie lebten in der Nähe eines Feldes und waren mehr oder weniger auf sich gestellt. Die Feld-Arbeiter bauten eine Hundehütte, in welcher schließlich neun Welpen zur Welt kamen. Die Hündin bekam manchmal Essensreste von den Feld-Mitarbeitern – so kam sie wenigstens über die Runden!

Charakter
Stella ist ein typisch verspielter Welpe. Sie erkundet sehr neugierig die Welt, spielt gerne mit ihren Geschwistern und liebt Menschen. Manchmal ist sie etwas nachdenklich und verträumt. Im Leben hat sie es überhaupt nicht eilig. „Immer mit der Ruhe“, lautet hier die Devise!

Natürlich muss Stella aufgrund ihres jungen Alters noch viel lernen. Zurzeit lebt sie mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern in einem Häuschen und hat einen kleinen Auslauf im Hof – mehr kennt unsere Stella nicht! Ihre zukünftigen Menschen müssen ihr die große, weite Welt und das Hunde-ABC noch zeigen.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Stella:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/rSsPE3j5Mbk


Adoption
Wir suchen ein liebevolles und aktives Zuhause für Stella. Ihre zukünftige Familie sollte in einem Haus mit einem eingezäunten Garten leben. Erfahrung mit Huskys ist erwünscht.

Stella ist geimpft, gechipt und entwurmt. Sie wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Stella füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlung.


Ansprechpartnerin:
Anna Janßen
E-Mail: a.janssen@tierschutzverein-kesha.de