Grey


Name: Grey

Geschlecht: Männlich, kastriert

Geburtsdatum: 26.07.2018

Rasse: Labrador-Mischling

Größe: ca. 60 cm, 26 kg

Aufenthaltsort: Pflegestelle 40591 Düsseldorf

Vorgeschichte
Grey wurde von einer in Abchasien geretteten Hündin geboren und damals als Welpe in „eine gute Familie“ vermittelt. Dort hat er ein Jahr verbracht und wurde auf der Straße ausgesetzt – man hat ihn nicht mehr gebraucht. Als er von Tierschützern gefunden wurde, sagte die Familie, dass er angeblich entlaufen sei. Sie wollten ihn jedoch nicht wieder haben… Es ist offensichtlich, dass er einfach ausgesetzt wurde.

Charakter
Grey ist ein fröhlicher und lieber Bube, total verspielt – wie ein Kind. Grey liebt aktive Beschäftigungen: laufen, springen, Ball spielen. Er versteht sehr gut, was man von ihm möchte, ist lernwillig, kann auf Menschen hören und nach Bedarf trainiert werden. Er kommt gut mit anderen Tieren zurecht und interessiert sich für Katzen, aber ohne jegliche Anzeichen von Aggression.

Grey hat lange Zeit auf einer häuslichen Pflegestelle (in einer Wohnung) mit weiteren Hunden und Katzen gelebt. Es gab keine Beschwerden. Er ist an 2 mal Gassi gehen pro Tag gewöhnt. Aktuell lebt Grey auf einer Pflegestelle in einem Zwinger, wo es viele weiteren Hunde gibt. Er kommt mit absolut jedem klar, selbst mit Alpha-Rüden.

An der Leine laufen muss Grey noch lernen. Er kennt zwar die Leine, zieht aber noch. Auf der Pflegestelle geht er zwei Mal täglich nur im Hof spazieren, weil es der Pflegestelle nicht möglich ist mit Grey auch außerhalb spazieren zu gehen und mit ihm zu üben. Diese tolle Aufgabe darf daher seine zukünftige Familie übernehmen.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Grey:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/8CJD0ZPioMY


Adoption
Wir suchen eine liebevolle und aktive Familie für Grey. Da Grey andere Hunde mag, wünschen wir uns, dass in seinem zukünftigen Zuhause mindestens ein Hund lebt. Ob Grey alleine bleiben kann, können wir leider nicht beurteilen. Aus diesem Grund sollte seine zukünftige Familie auch den Fall managen können, das Grey (was für ein Labrador üblich ist) nicht alleine bleiben kann.

Grey ist geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert. Er wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Grey füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus.

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Die Information hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlung.


Ansprechpartnerin:
Darja Repke
E-Mail: info@tierschutzverein-kesha.de