Yumi


Name: Yumi

Geschlecht: Weibchen, kastriert

Alter: ca. 1 Jahr

Rasse: Schäferhund-Mischling

Größe: ca. 52-55 cm

Gewicht: ca. 22 kg

Aufenthaltsort: Moskau

Yumi stand auf einmal vor der Tür einer Pflegestelle in Moskau, wo unsere Hunde wohnen. Sie ging auch nicht weg, weil sie andere Hunde hörte und unbedingt hinein wollte. Wir wurden dann natürlich darüber informiert und nahmen sie in unsere Obhut. Yumi hatte ein Halsband um, das ihr schon fast in die Haut reingewachsen war, so dass wir davon ausgehen, dass sie als Welpe ausgesetzt wurde. Zurzeit lebt sie in Moskau auf einer Pflegestelle mit Haus und Garten und scheint sehr zufrieden und glücklich darüber zu sein.

Yumi ist eine aktive Hündin, liebt menschliche Aufmerksamkeit und kuschelt gern. Sie kommt sehr gut mit Kindern zurecht. Yumi spielt gerne mit anderen Hunden und benimmt sich gut im Haus. Yumi ist sehr menschenorientiert, lernfähig und hat großes Potential. Sie läuft gut an der Leine und ist stubenrein. Um sich ein besseres Bild von Yumi machen zu können, schauen Sie sich das nachfolgende Video an:

https://youtu.be/LUyZpTIkGXo

Wir suchen ein liebevolles Zuhause für Yumi, gerne als Zweithund, weil sie mit Artgenossen verträglich ist. Ihre Familie sollte aktiv sein und Yumi körperlich sowie geistig auslasten können. Yumi ist kastriert, gechipt, entwurmt und gechipt. Sie wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Yumi füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Wir melden uns sodann schnellstmöglich bei Ihnen.

Ansprechpartnerin:
Darja Repke
Tel.: 0176 / 84641919
E-Mail: info@tierschutzverein-kesha.de