Jasmin


Name: Jasmin

Geschlecht: Weibchen, kastriert

Alter: ca. 1,5 Jahre

Rasse: Schäferhund-Mischling

Größe: 60 cm

Aufenthaltsort: 49744 Geeste

Jasmin lebte früher in einer Werkstatt. Ihre Aufgabe war es aufzupassen. Dafür bekam sie dann von dem Inhaber der Werkstatt etwas zu Essen. Trotzdem war Jasmin auf sich alleine gestellt und viel auf der Straße außerhalb der Werkstatt unterwegs. So traf sie auf Anna.
Anna folgte ihr zu der Werkstatt und entdeckte dort noch zwei Welpen – die Hundebabys von Jasmin.
Die beiden Welpen haben schon ein gemeinsames Zuhause in Moskau gefunden, nur Mama Jasmin sucht noch.

Mittlerweile lebt Jasmin in Deutschland (49744 Geeste) auf einer Pflegestelle und hofft sehr darauf, endlich ein Zuhause zu finden.

Jasmin hat den Charakter eines Schäferhundes. Sie ist sehr intelligent und möchte gefördert werden. Sie lernt ganz schnell neue Kommandos und ist begeistert davon, neue Kommandos zu erlernen. Jasmin ist eine aktive Hündin, die rennen und spielen möchte. Sie ist ja noch sehr jung 🙂
Menschen gegenüber ist Jasmin freundlich, Kinder kennt sie auch. Jasmin ist auch mit anderen Hunden verträglich, spielt jedoch mit diesen sehr wild. Auf Katzen kann Jasmin gerne getestet werden. Jasmin läuft an der Leine und ist stubenrein. Um sich ein besseres Bild von Jasmin zu verschaffen, schauen Sie sich das nachfolgende Video an:

https://youtu.be/0iv_bf5dtJg

Wir suchen eine aktive Familie für Jasmin, die ihr körperliche und geistige Auslastung bieten kann. Jasmin ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Sie wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse füllen Sie bitte das Formular aus. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen.

Ansprechpartnerin:
Ewgenia Zeb
Tel.: 0176 / 44212932
E-Mail: e.zeb@tierschutzverein-kesha.de