Elsa


Name: Elsa

Geschlecht: Weiblich, kastriert

Geburtsdatum: 14.04.2019

Rasse: Mischling

Größe: 43 cm, 13 kg

Aufenthaltsort: Pflegestelle Moskau

Vorgeschichte
Elsa wurde als Welpe in einem Tierheim in Russland (Stadt Rossosch) aufgenommen. In diesem Tierheim werden die Hunde ausschließlich an der Kette gehalten. Jeder Hund hat eine eigene Hüte. Unter solchen Bedingungen lebte auch unsere Elsa. Seit Oktober ist Elsa kettenlos und befindet sich in unserer Obhut.

Charakter
Elsa ist eine kleine, aktive und fröhliche Hündin. Sie ist sehr menschenbezogen und freundlich. Am Anfang war sie etwas schüchtern, doch sie öffnete sich recht schnell. Auf ihrer jetzigen Pflegestelle versteht sich Elsa sehr gut mit anderen Hunden und Katzen. Sie zeigt kein Dominanzverhalten oder irgendwelche Ängste. Auch fremden Menschen gegenüber zeigt sie sich sehr aufgeschlossen. Elsa kennt die Leine und ist stubenrein. Ob sie alleine bleiben kann, kann nicht getestet werden, weil sie mit vielen anderen Hunden auf einer Pflegestelle lebt und somit nie alleine ist.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Elsa:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/36j3-50wjvU


Adoption
Wir suchen ein liebevolles und aktives Zuhause für unsere Elsa, gerne als Zweithund. Elsa ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Sie wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Elsa füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus.

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Die Information hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlung.


Ansprechpartnerin:
Darja Repke
E-Mail: info@tierschutzverein-kesha.de