Montik


Name: Montik

Geschlecht: Männlich

Geburtsdatum: 03.05.2021

Rasse: Mischling

Größe: wird ausgewachsen ca. 50-55 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle Moskau

Durchgeführte Untersuchungen: Blutbild

Vorgeschichte
Montik wurde im Alter von ca. 2 Monaten gefunden, während er völlig orientierungslos und erschöpft an einer Schnellstraße herumrannte. Unsere Freundin und Kollegin Ksienia fuhr zur Arbeit und sah Montik. Sie stoppte den Verkehr und rannte ihm hinterher. Glücklicherweise ist es ihr gelungen, ihn einzufangen. Seitdem lebt Montik bei unserer Ksenia auf einer Pflegestelle und wartet auf seine Familie.

Charakter
Montik ist ein typisch verspielter Welpe. Er ist sehr liebevoll und überhaupt nicht aufdringlich. Montik hat entweder Gewalt durchmachen müssen oder er kam so zur Welt, denn ihm fehlen am hinteren linken Beinchen die Pfote und ein Teil seiner Rute. Auch wenn Montik etwas Schlimmes erlebt haben sollte, muss man an der Stelle erwähnen, dass er dadurch nicht Menschen gegenüber nicht ängstlich oder misstrauisch geworden ist. Er ist offen, freundlich und unglaublich lieb.

Nach mehrmaligen Untersuchungen beim Tierarzt hatten wir überlegt, Montik eine Prothese anfertigen zu lassen. Um diese anfertigen zu können, wäre bei Montik jedoch leider eine Operation an der Pfote erforderlich. Die Pfote müsste zunächst korrigiert werden, da sonst die Prothese wahrscheinlich nicht halten würde. Da Montik ohne Probleme ohne Pfote zurechtkommt, rennt, tobt und natürlich keine Schmerzen hat, haben wir uns gegen eine Operation entschieden.

Montiks Pflegemama leitet in Moskau ein Tierheim. Montik fährt fast jeden Tag mit seiner Pflegemama ins Tierheim, bespaßt dort andere Hunde und erledigt Bürokram. Er begleitet seine Pflegemama fast überall hin und lernt jeden Tag viel Neues.

Wir können mit Sicherheit sagen, dass Montik ein ganz toller und liebevoller Hund ist. Er ist ein treuer Begleiter und treuer Freund.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Montik:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/EFy7XeV-rJw


Adoption
Montik sucht ein liebevolles Zuhause, gerne als Zweithund. Er ist geimpft, gechipt, entwurmt und wird nach positiver Vorkontrolle vermittelt. Bei Interesse an Montik füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen!

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlungsablauf.


Ansprechpartnerin:
Darja Repke
E-Mail: info@tierschutzverein-kesha.de