Karamelka


Name: Karamelka

Geschlecht: Weiblich

Geburtsdatum: 10.03.2021

Rasse: Schäferhund-Mischling

Größe: wird ausgewachsen ca. 55-60 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle Moskau

Vorgeschichte
Karamelka haben wir von einer Familie übernommen, die sich aufgrund einer alkoholischen Sucht nicht ausreichend um sie gekümmert hat. Die Familie hat Karamelka einfach an einem Seil am Baum angebunden. Sie hatte kaum Freiheit und bekam nicht ausreichend Futter. Zurzeit lebt Karamelka auf einer Pflegestelle mit Familienanschluss mit anderen Hunden zusammen.

Charakter
Karamelka ist ein schüchternes, kleines Mäuschen. Sie wird definitiv in ihrer neuen Familie etwas Zeit benötigen, um anzukommen – darauf sollten sich ihre zukünftigen Adoptanten bzw. Adoptantinnen einstellen. Ist das Eis jedoch erst einmal gebrochen, ist Karamelka sehr liebesbedürftig und kuschelt gerne. Streicheleinheiten fordert sie gekonnt mit ihrem zuckersüßen Hundeblick ein.

Aufgrund ihres Alters muss sie natürlich noch viel lernen. Karamelka ist zwar ein typischer Welpe, der gerne spielt, jedoch zeichnet sich bereits jetzt ab, dass sie eher ein ruhiges Gemüt haben und kein ausgiebiges Sportprogramm benötigen wird. Natürlich kann sich das aber mit der Zeit ändern.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Karamelka:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/xxgWKjyt_XY


Adoption
Wir suchen für Karamelka ein liebevolles und ruhiges Zuhause. Ihrer neuen Familie sollte bewusst sein, dass die Erziehung eines Welpen viel Arbeit mit sich bringt.

Karamelka ist geimpft, gechipt, entwurmt und wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Karamelka füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen!

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlungsablauf.


Ansprechpartnerin:
Hannah Kohr
E-Mail: h.kohr@tierschutzverein-kesha.de