Jola


Name: Jola

Geschlecht: Weiblich, kastriert

Geburtsdatum: 05.10.2020

Rasse: Mischling

Größe: wird ausgewaschen ca. 50-55 cm

Aufenthaltsort: Tierheim Moskau

Vorgeschichte
Jolas Mutter war eine Straßenhündin. Sie lebte auf einem Friedhof und bekam dort auch ihre Welpen. Es waren insgesamt 4 Welpen, doch ein Welpe überlebte die Kälte in Russland nicht. So wurden 3 Welpen samt Mutter ins Tierheim gebracht. Bis heute leben sie dort und warten auf ihre Menschen.

Charakter
Jola ist eine zurückhaltende und ruhige Hündin. Sie muss noch lernen, Menschen zu vertrauen. Im Moment hat sie leider noch etwas Angst vor Fremden. Auch draußen machen ihr laute Geräusche noch Angst. Insgesamt kann man sie aber mit einem Leckerchen gut begeistern.

Jola ist eine sehr lieb und verschmust. Sie öffnet sich, wenn sie sieht, dass man ihr nichts Böses will. Jola ist mit anderen Hunden verträglich. Vor Katzen hat sie Angst.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Voody:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/ncc3ZVtKplI


Adoption
Wir suchen für Jola ein Zuhause, gerne als Zweithund. Wir vermuten, dass ihr ein zweiter Hund helfen könnte, schneller anzukommen. Ihre zukünftigen Menschen sollten einen ruhigen Lebensstil haben. In ihrem neuen Zuhause sollen keine kleinen Kinder leben.

Jola ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Sie wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Jola füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen!

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlungsablauf.


Ansprechpartnerin:
Melina Menn
E-Mail: m.menn@tierschutzverein-kesha.de