Muskat


Name: Muskat

Geschlecht: Männlich, kastriert

Geburtsdatum: 10.03.2020

Rasse: Mischling

Größe: ca. 60 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle Moskau

Vorgeschichte
Muskat wurde auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht. Dort lebte er ca. 4 Monate und kam danach in unsere Obhut. Leider wissen wir nichts über sein Leben auf der Straße und wie lange er dort gelebt hat. Zurzeit lebt er auf einer Pflegestelle in einer Wohnung zusammen mit anderen Hunden und wartet auf seine Menschen und die Ausreise.

Charakter
Muskat hat einen ruhigen und lieben Charakter. Er ist kein Draufgänger, wünscht sich aber viel Liebe. Er ist sehr verschmust, genießt die Nähe von Menschen, ist ein guter Lebensbegleiter und ein treuer Freund. Die Pflegestelle beschreibt ihn als einen ganz besonderen Hund. Muskat versteht sich mit jedem (egal ob Tier oder Mensch) und ist immer freundlich.

Draußen zeigt Muskat sich sehr neugierig und geht allgemein gerne spazieren. Er kennt die Leine und ist stubenrein. Ob er alleine bleiben kann, können wir leider nicht sagen, weil auf der Pflegestelle immer jemand zu Hause ist. Es gibt nichts Negatives über Muskat zu berichten. In unserer Obhut hat er sich immer von seiner besten Seite gezeigt.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Muskat:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/6Sn2xTNzLws


Adoption
Wir suchen für Muskat ein liebevolles und gemütliches Zuhause. Muskat benötigt keine sportliche Familie, Agility oder Ähnliches. Lange gemütliche Spaziergänge und viele Kuscheleinheiten von seinen Menschen würden ihn sehr glücklich machen! Muskat wird ausschließlich in ein Haus mit eingezäuntem Garten vermittelt.

Muskat ist, kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Er wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen!

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlungsablauf.


Ansprechpartnerin:
Martina Hommel
E-Mail: m.hommel@tierschutzverein-kesha.de