Lord


Name: Lord

Geschlecht: Männlich, kastriert

Alter: 15.01.2017

Rasse: Chihuahua

Größe: 20 cm, 3,5 kg

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 10117 Berlin

Vorgeschichte
Unser kleiner Lord hatte bisher leider kein Glück im Leben – er hat schon ganz schlimme Sachen erleben müssen. Früher hatte er einen Besitzer, der sich leider gar nicht um ihn gekümmert hat. Lord war ein Freigänger und ging alleine spazieren. Wenn er zurück nach Hause gekommen ist, wurde er nicht immer ins Haus reingelassen. Daher hat er sehr oft draußen vor der Tür geschlafen. Die Nachbarn informierten den Tierschutz und Lord kam in unsere Obhut. Als hätte er nicht schon genug durchgemacht, wurde Lord auf seiner Pflegestelle in Russland von einem großen Hund gebissen. Dabei wurden ihm schwere Verletzungen am Nacken und der Wirbelsäule zugefügt. Er konnte nicht mehr laufen… Es ist ein Wunder, dass Lord überlebt hat. Der Kleine hat um sein Leben gekämpft und gewonnen. Drei Monate lang hat man mit Lord in einer Reha-Klinik gearbeitet. Er musste das Laufen und Stehen neu erlernen – das ist ihm gelungen!
Natürlich bleibt er für immer besonders und wird nie so gut laufen können wie früher. Manchmal kippt er beim Laufen etwas zur Seite um und man muss ihm helfen, wieder aufzustehen. Das Wichtigste ist aber, dass er läuft und keine Schmerzen hat. Er genießt sein Leben in vollen Zügen.

Charakter
Lord ist ein unglaublich lieber Hund, der sich ganz viel Liebe wünscht. Er möchte mit seinen Menschen kuscheln und genießt jede Aufmerksamkeit. Schließlich hat er das in der Vergangenheit gar nicht entgegengebracht bekommen. Lord ist weder auf Mensch noch Hund böse – trotz der schlimmen Erfahrungen liebt er alle und ist immer sehr freundlich und offen gegenüber jedem. Außerdem liebt Lord es sehr, zu essen. Er freut sich über jedes Leckerchen.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Lord:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/vNfPDK7vjHQ


Adoption
Lord sucht ein liebevolles und ruhiges Zuhause. In seinem Zuhause müssen Teppiche ausgelegt werden. Das gibt Lord beim Laufen mehr Sicherheit. In seinem Zuhause dürfen keine großen oder wilden Hunde leben, weil sie Lord eventuell beim Spielen verletzen können.
Zurzeit lebt Lord mit einer ruhigen Hündin zusammen und das klappt wunderbar. Seine Menschen sollten ruhig und entspannt sein. Außerdem würde Lord sich sehr über einen Garten freuen.

Bei Interesse an Lord füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen!

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlungsablauf.


Ansprechpartnerin:
Darja Repke
E-Mail: info@tierschutzverein-kesha.de