Löwa


Name: Löwa

Geschlecht: Männlich, kastriert

Geburtsdatum: 19.01.2017

Rasse: Pekingese

Größe: ca. 30 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle Sotschi

Vorgeschichte
Löwa wurde vor einem Tierheim ausgesetzt. Er ist vermutlich ein reinrassiger Pekingese. Zwischenzeitlich hatte er ein neues Zuhause gefunden, seine Familie brachte ihn allerdings zurück. Die Begründung: Löwa hat angeblich zu Hause markiert und nicht mit dem dreijährigen Sohn der Familie gespielt.

Charakter
Löwa ist ein super dynamisches und schnelles Kerlchen. Er ist sehr umgänglich, charmant und verspielt. Er läuft gut an der Leine und schaut Menschen direkt in die Augen. Löwa spielt gerne und kennt das Autofahren. Am liebsten sitzt er während der Fahrt auf dem Schoß und schaut aus dem Fenster. Draußen zeigt er keinerlei Aggression anderen Hunden gegenüber und orientiert sich sehr an seinen Menschen. Zurzeit lebt er auf einer Pflegestelle in einer Wohnung und seine Familie beschreibt ihn als einen echten Traumhund. Löwa bleibt ohne Probleme ein paar Stunden alleine. Er war auch schon beim Hundefrisör und zeigte sich sehr geduldig. Kurz gesagt: Löwa ist ein toller Hund!

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Löwa:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/9M7eYiNj2x4


Adoption
Wir suchen ein liebevolles Zuhause für Löwa. Er ist geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert. Bei Interesse an Löwa füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns gerne bei Ihnen.

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Die Information hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlung.


Ansprechpartnerin:
Darja Repke
E-Mail: info@tierschutzverein-kesha.de