Dschingis


Name: Dschingis

Geschlecht: Männlich, kastriert

Geburtsdatum: 30.01.2020

Rasse: Husky

Größe: ca. 60 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle Moskau

Vorgeschichte
Dschingis wurde auf der Straße gefunden. Er kam zu einem Hof und wollte dort die Enten fressen, weil er Hunger hatte. Die Hofbesitzer informierten den Tierschutz und so kam er in unsere Obhut.

Charakter
Dschingis ist ein typischer Vertreter seiner Rasse. Er ist sehr aktiv und verspielt. Er möchte bzw. muss ausgelastet werden und noch viel lernen. Dschingis ist mit anderen Hunden verträglich und kennt Katzen. Noch besser als Hunde findet er nur eins: Menschen!

Vom Verhalten her ist Dschingis noch wie ein Welpe, der Unfug im Kopf hat. Er ist stubenrein, wenn man mit ihm mindestens drei Mal täglich Gassi geht und kennt schon ein wenig die Leine. Wenn er Essen auf dem Tisch findet, würde er das wie ein Staubsauger aufsaugen. Ob Dschingis alleine bleiben kann, können wir nicht sagen. Wahrscheinlich klappt das anfänglich noch nicht und es muss mit ihm geübt werden.

Auf seiner jetzigen Pflegestelle lebt Dschingis mit anderen Hunden zusammen und versteht sich super mit dem Sohn seiner Pflegefamilie.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Dschingis:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/QVPmKKFIVCQ


Adoption
Wir suchen für Dschingis ein Zuhause mit Haus und Garten. Seine neuen Besitzer sollten Erfahrungen mit Huskys haben. Andere Hunde, Katzen oder Kinder, die bereits dort leben, sind gerne gesehen. Die Kinder sollten schon standfest sein, da Dschingis ziemlich wild sein kann und die Kinder aus Versehen beim Spielen verletzen könnte.

Dschingis ist geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert. Bei Interesse füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Dschingis wird nur nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt.

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Die Information hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlung.


Ansprechpartnerin:
Martina Hommel
E-Mail: m.hommel@tierschutzverein-kesha.de