Brest


Name: Brest

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: ca. 5-6 Jahr(e)

Rasse: Mischling

Größe: ca. 60-65 cm, 35 kg

Aufenthaltsort: Hundepension Moskau

Brest haben wir in Weißrussland auf einer Tötungsstation gesehen. Er sah einfach so schlecht aus, er hat aufgegeben. Er war einfach nur Haut und Knochen. Er hat auf seinen Tod gewartet, aber der liebe Gott hatte einen anderen Plan für ihn. Seit einem Jahr lebt Brest nun in Moskau in unserer Obhut in einer Hundepension und wartet auf seine Menschen.

Brest ist ein toller Hund mit einem sehr guten Charakter. Er hat immer ausschließlich nur gute Laune. UND er hat einfach ein sehr grosses und liebes Herz. Viele haben Angst vor großem Hunden, was nicht nachvollziehbar ist, denn die größten sind doch die liebsten? Brest ist ein gutes Beispiel dafür.

Brest ist auch mit anderen Hunden verträglich, er spielt ganz gerne. Dabei springt er gerne und rennt hin und her. Brest kennt auch die Leine und ist stubenrein.

Hier geht es zum Video von Brest:


Dirket Youtube Link: https://youtu.be/_v95GLxaOE0

Wir suchen ein liebevolles, aktives Zuhause für unseren Brest mit Haus und Garten. Ja, das ist wichtig. Brest wird nicht in eine Wohnung ohne Garten vermittelt. Brest ist gerne draußen und es wäre einfach schön, wenn er einen Garten hätte.

Brest ist geimpft, kastriert, gechipt und entwurmt. Er wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Brest füllen Sie bitte das Formular aus.

Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen.

Ansprechpartnerin:
Martina Hommel
Tel.: 0173 / 7611265
E-Mail: m.hommel@tierschutzverein-kesha.de