Bombay


Name: Bombay

Geschlecht: Männlich, kastriert

Geburtsdatum: 10.05.2020

Rasse: Mischling

Größe: ca. 55 cm, ca. 27 kg

Aufenthaltsort: Pflegestelle Moskau

Vorgeschichte
Bombay lebte mit seinem Rudel auf der Straße – friedlich, alle zusammen. Das Rudel bestand unter anderem auch aus seiner Mutter Lisa und seinen Geschwistern. Bombays Mutter lebte schon lange auf der Straße und hat dort ihre Welpen bekommen. Zurzeit befindet sich die ganze Bande auf einer Pflegestelle in Moskau.

Charakter
Bombay ist ein lieber Rüde, der anderen Hunden gegenüber aber auch dominant sein kann. Fremden Menschen gegenüber ist Bombay anfangs etwas zurückhaltend. Das legt sich aber schnell. Besonders, wenn man Leckerlis dabei hat. Bombay ist sehr menschenbezogen, nur am Anfang weißt er nicht so recht, ob er Menschen vertrauen soll. Wenn er sein Herzchen dann aber öffnet, wird er sehr liebevoll und anhänglich.

Zurzeit lebt Bombay auf einer Pflegestelle in Moskau im Haus mit Garten. Die Hunde haben dort Familienanschluss. Die Pflegefamilie besteht aus Mama, Papa und Sohn (11 Jahre). Da der Garten nicht eingezäunt ist, haben die Hunde ihre täglichen Gassi-Runden an der Leine. Auch der Sohn der Pflegefamilie kümmert sich sehr liebevoll um die Hunde und ist der Führer in jedem Rudel. So lernen die Hunde auch den Umgang mit Kindern und werden bei Bedarf auch sozialisiert. Bombay läuft gut an der Leine und ist stubenrein.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Bombay:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/wH7vVHsuDpE


Adoption
Wir suchen für Bombay ein liebevolles und aktives Zuhause als Einzelprinz. Er ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert. Bombay wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen!

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlungsablauf.


Ansprechpartnerin:
Martina Hommel
E-Mail: m.hommel@tierschutzverein-kesha.de