Astin


Name: Astin

Geschlecht: Männlich, kastriert

Geburtsdatum: 09.10.2016

Rasse: Husky-Mischling

Größe: ca. 60 cm, 27 kg

Aufenthaltsort: Hundepension Moskau

Vorgeschichte
Astin haben wir im Jahr 2019 in Moskau auf der Straße gefunden. Zu dieser Zeit war ein Vorstandsmitglied von unserem Verein in Moskau und sah auf dem Weg in die Hundepension drei Rüden auf der Straße. Sie haben ein Rudel gebildet und hielten sich an einer Stelle zwischen einigen Häusern im Dorf auf. Die Nachbarn waren darüber nicht erfreut, weshalb wir dringend handeln mussten. So kam Astin in eine Hundepension und ist jetzt bereit für sein Für-Immer-Zuhause.

Astin erscheint erst jetzt in der Vermittlung, da er kurz nach seiner Rettung in der Hundepension einen neurologischen Anfall hatte. Im ersten Jahr nach seiner Rettung hatte Astin zwei weitere Anfälle. Wie genau sich der Anfall geäußert hat wird Ihnen die zuständige Vermittlerin erläutern. Bei ernstem Interesse kann auch ein Video gezeigt werden.

In einer Tierklinik wurden ganz viele Untersuchungen gemacht. Die Ursache wurde leider nie gefunden. Es wird vermutet, dass diese Anfälle entweder genetisch bedingt sind oder die Folgen einer Infektion darstellen, die inzwischen verheilt ist. Laut Prognose unseres Tierarztes sind seine Anfälle nicht lebensbedrohlich. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Anfälle durch Stress hervorgerufen wurden. Möglicherweise war für ihn das Leben auf der Straße und der Einzug in die Hundepension anfangs zu viel.

Wir haben uns Zeit mit der Vermittlung gelassen, weil wir wissen wollten, wie Astin sich entwickelt und wie oft die Anfälle vorkommen. Das Schöne an der ganzen Geschichte ist, dass Astin seit 2 Jahren (!!) keinen einzigen Anfall mehr hatte, sodass wir ihn guten Gewissens vermitteln können.

Charakter
Astin ist ein freundlicher, aber auch eigenwilliger Rüde. Einerseits weiß er ganz genau, was er will und hat einen sehr unabhängigen Charakter. Andererseits ist er sehr kuschelbedürftig. Manchmal benimmt er sich wie ein Welpe. Seine Menschen liebt er über alles, akzeptiert ihre Grenzen und möchte auch akzeptiert werden – und zwar so, wie er ist. Astin ist ein Hund mit viel Respekt und Mut, er ist ein treuer Freund und würde seine Menschen immer beschützen. Er ist unglaublich intelligent, versteht viel, möchte jedoch selbst entscheiden, ob er nun auf die Kommandos hört oder nicht… manchmal ist er eben ein Sturkopf. Astin ist nicht mit jedem Rüden verträglich, da entscheidet die Sympathie. Mit Hündinnen versteht er sich gut. Katzen hat er schon kennengelernt, bellt diese aber an. Vorsichtshalber wird er daher nicht zu Katzen vermittelt.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Astin:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/T8p51MNOEhI


Adoption
Wir suchen für Astin ein liebevolles Zuhause, gerne als Einzelprinz. Astin ist geimpft, kastriert, gechipt und entwurmt. Er wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Astin füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen!

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlungsablauf.


Ansprechpartnerin:
Martina Hommel
E-Mail: m.hommel@tierschutzverein-kesha.de