Amir


Name: Amir

Geschlecht: Rüde, kastriert

Alter: 6-7 Jahre

Rasse: Mischling

Größe: 55 cm

Gewicht: 30 cm

Aufenthaltsort: Moskau

Die Geschichte von Amir fing an, als er noch ganz jung war und in das staatliche Tierheim „Noginsk“ gekommen ist. Dort hat man ihn zu einer kleinen Hündin namens Lea (siehe Rubrik „Hündinnen“) in den Zwinger gebracht, mit der er viele Jahre dort zusammen gelebt hat. Im Tierheim haben sich die beiden gegenseitig unterstützt und konnten so überleben! Vor einem Jahr sind beide dann auf eine Pflegestelle zur Sozialisierung gezogen.
Amir ist ruhig und ausgeglichen, kontaktfreudig und sehr liebevoll. Er lässt alles mit sich machen. Er kommt gut mit anderen Hunden und Katzen zurecht und ist an zweimaliges Gassigehen täglich gewöhnt. Amir liebt Spielzeuge und Essen. Bei fremden Männern ist er zunächst vorsichtig.
Aktuell lebt Amir zusammen mit Lea in einer Wohnung. Er kann anfangs zurückhaltend und vorsichtig sein, gewöhnt sich aber schnell an neue Umgebungen.
Amir hat fast keine Zähne. Er lebte zu lange unter schlechten Bedingungen im Tierheim. Die Zähne wurden faul und mussten gezogen werden, sodass er nur auf einer Seite kauen kann. Zudem tränt eines seiner Augen manchmal leicht. Ansonsten ist Amir gesund. Er ist geimpft und kastriert.
Wir möchten Lea und Amir ungern trennen und suchen für beide ein gemeinsames Zuhause. Lea liebt Amir über alles und orientiert sich an ihm. Gerne kann man sich das nachfolgende Video anschauen und sich selbst ein Bild davon machen:

https://www.youtube.com/watch?v=l9SzxzRZvMo

Amir und Lea werden nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse füllen Sie bitte das Formular aus. Wir melden uns sodann schnellstmöglich bei Ihnen.

Ansprechpartnerin:
Darja Repke
Tel.: 0176 / 84641919
E-Mail: info@tierschutzverein-kesha.de