Altaj


Name: Altaj

Geschlecht: Männlich, kastriert

Geburtsdatum: 10.01.2020

Rasse: Mischling

Größe: ca. 55-57 cm, 22 kg

Aufenthaltsort: Pflegestelle Moskau

Vorgeschichte
Altaj wurde mit seiner Schwester im Welpenalter auf der Straße gefunden. Wahrscheinlich wurden sie einfach ausgesetzt. Auch von der Mutter fehlte jede Spur. Altaj hatte eine Verletzung an der rechten Pfote und musste operiert werden. Die OP und die Rehabilitation verliefen einwandfrei und Altaj hat keinerlei Beschwerden.

Charakter
Altaj ist ein richtiges Engelchen! Er ist ein ganz toller Hund, der jedoch sozialisiert werden musste. Als er von der Straße aufgenommen wurde, war Altaj sehr ängstlich. Er konnte mit Menschen nicht allzu viel anfangen und lerne sie erst nach und nach kennen. Er wird fremden Menschen gegenüber für immer schüchtern bleiben, aber das ist einfach seine Art.

Altaj ist heute ein ganz normaler Hund, der Menschen und andere Hunde liebt. Katzen kennt er ebenfalls. Auf seiner Pflegestelle hat er sich sehr liebevoll um einen alten Hund gekümmert. Er war stets an seiner Seite, legte sich einfach zu ihm und war für immer ihn da. „Du bist nicht alleine, ich bin für dich da“ – dieses Gefühl hat Altaj dem alten Hund vermittelt. Altaj wusste, dass dieser Hund sehr alt ist und bald von uns geht. Wir waren sehr gerührt von seinem Verhalten, denn so etwas erlebt man wirklich nicht alle Tage!

Altaj ist vom Wesen her sehr ruhig und entspannt. Er liebt es auf der Couch zu liegen und zu schlafen. Auf seiner jetzigen Pflegestelle darf er das nämlich! Vielleicht darf er deine Couch auch erobern? Er wird sich jedenfalls sehr bemühen dies zu tun. Altaj mag zwar Spaziergänge, nur lange dürfen sie nicht sein. Viel und weit laufen, wandern gehen und toben bis der Arzt kommt – das ist nicht seine perfekte Vorstellung von einem Zuhause! Schmusen, relaxen, die Sonne im Garten genießen: Das wünscht Altaj sich.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von Altaj:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/ldqhVE4a7lo


Adoption
Wir suchen ein liebvolles Zuhause für Altaj, gerne als Zweithund. Seine Menschen sollten ruhig und keine Sportler sein. Kinder sollten mindestens 12 Jahre sein, da jüngere Kinder Altaj wahrscheinlich stressen würden.

Altaj ist kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Er wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Altaj füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen!

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlung.


Ansprechpartnerin:
Anna Janßen
E-Mail: a.janssen@tierschutzverein-kesha.de