Spike

Hallo, mein Name ist Spike und ich bin 7 Jahre alt. Wie du siehst, bin ich ein kleiner Mischling aus Jack Russel und Dackel und wiege geschätzt 7 kg. Ich bin in Deutschland geboren. Mein Frauchen und Herrchen haben sich leider getrennt und da ich nicht alleine bleiben kann, musste sich mein Herrchen von mir trennen. Er ist nämlich Vollzeit berufstätig. In meiner letzten Familie lebte ich ein Jahr. Was davor war, hab ich vergessen. Mein Herrchen ist ein guter Mensch und ich werde ihm sicherlich fehlen, aber er meint es sehr gut mit mir und will, dass ich glücklich werde. Wenn ich mich selbst mit drei Worten beschreiben müsste, würde ich sagen: lieb, mutig, Klugscheißer. Mein Herrchen sagt Folgendes über mich: Spike ist der liebste Hund auf der Erde und ist sehr unkompliziert. Er kann aber nicht alleine bleiben. Nein, er macht nichts kaputt, aber er bellt. Nicht durchgehend, aber öfters mal. Er ist auch sehr wachsam. Andere Hunde kann er auch anbellen, wenn er angeleint ist. Abgeleint habe ich ihn noch nie. Wenn er andere Hunde beschnuppert, macht er nichts und hat auch noch nie gebissen. Zu Menschen ist er sehr freundlich, kann aber am Anfang (3 Minuten) fremde Menschen anbellen, wenn sie zu ihm nach Hause kommen. Katzen kennt er und ist mit diesen verträglich. An der Leine zieht er manchmal, vor allem, die ersten Minuten, wenn er rauskommt, weil er sich so freut und aufgeregt ist. Draußen verhält er sich nicht ängstlich und sehr freundlich. Er ist sehr verschmust und ein toller Familienhund. Er kennt auch ganz kleine Kinder und liebt diese. Du kannst dir auch gern ein Video über mich anschauen:

https://youtu.be/bCVstDkezNw

Das Herrchen von Spike hat sich an uns gewandt und gebetet, für Spike ein Zuhause zu finden. Daher suchen wir für Spike einen Endplatz. Er muss endlich für immer ankommen. Gesucht wird eine ruhige Gegend, weil Spike sehr wachsam ist. Ein Haus auf dem Land wäre für ihn das Richtige. Es ist auch nicht auszuschließen, dass Spike alleine bleiben würde, wenn ein Zweithund vorhanden ist. Eine souveräne Hündin würde ihm auch gut tun.
Spike ist geimpft, gechipt und kastriert. Spike wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt.

Spike’s Geschichte hat nun ein Happy-End. Er hat ein neues Zuhause bei einer liebevollen Familie gefunden!