Varezhka


Name: Varezhka

Geschlecht: Weibchen, kastriert

Alter: ca. 1,5 Jahre

Rasse: Mischling

Größe: ca. 52-55 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle Moskau

Varezhka (zu Dt.: Handschuh) wurde mit ihren Welpen von Tierfängern in das staatliche Tierheim „Noginsk“ gebracht. Eigentlich war sie selbst noch ein Kind, das war ihr erster Wurf.
Wegen Infektionen und Krankheiten im Tierheim sind, bis auf einen, alle ihrer Welpen gestorben. Varezhka wurde auf eine Pflegestelle gebracht und lebte nachfolgend noch auf zwei weiteren. Aktuell lebt sie auf einer häuslichen Pflegestelle außerhalb der Stadt. Sie hat sofort die Wärme und den Komfort von einem Zuhause lieben gelernt und muss keine Angst mehr um ihr Leben haben. Jetzt ist Varezhka eine aktive und fröhliche Hündin, ihr Leid hat sie hinter sich gelassen.

Varezhka ist sehr liebevoll mit Menschen, mag andere Hunde gerne, liebt zu spielen und ist mäßig aktiv. Sie kann in jeder Familie leben (Anfänger, Familie mit Kindern, etc.), da sie sich gut an ihre Menschen anpassen und dankbar sein wird.
Sie läuft gut an der Leine und kennt die Wohnregeln im Haus. Um sich ein besseres Bild von Varezhka machen zu können, gucken Sie sich das nachfolgende Video an:

https://www.youtube.com/watch?v=0V2wS8a_PsI&feature=youtu.be

Varezhka ist geimpft, kastriert, gechipt und entwurmt. Sie wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Bei Interesse an Varezhka füllen Sie bitte das Formular aus. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen.

Ansprechpartnerin:
Darja Repke
Tel.: 0176 / 84641919
E-Mail: info@tierschutzverein-kesha.de