Jemma

Name: Jemma

Geschlecht: Weiblich, kastriert

Alter: ca. 1 – 1,5 Jahre

Rasse: Schäferhund

Größe:  ca. 60 cm

Aufenthaltsort: Hundepension Moskau

Jemma wurde in Moskau auf der Straße gefunden. Sie lebte in einem Viertel und wurde von den Nachbarn gefüttert. Auf der Straße hat sie sich vorzugsweise am Spielplatz mit Kindern aufgehalten. Jeder kannte sie schon und wusste, dass sie ganz lieb ist.

Jemma ist ein zärtliches und liebevolles Mädchen, das zweifellos mit ihrer neuen Familie kuscheln wird. Ihre Prioritäten liegen nicht unbedingt in Kommandos lernen, am liebsten würde sie die ganze Zeit Zärtlichkeiten austauschen.

Jemma liebt alle Menschen. Sie ist auch freundlich zu anderen Hunden und ist recht verspielt. Jemma kennt auch die Leine und ist stubenrein.

Um sich ein besseres Bild von Jemma machen zu können, schauen Sie sich das nachfolgende Video an:

Direkt Youtube Link: https://youtu.be/fmfsDkgcsZI

Bei Interesse an Faina füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Wir melden uns sodann schnellstmöglich bei Ihnen. Faina wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt.

Ansprechpartnerin:
Mirjam Neißer
Tel.: 0163 / 3802150
E-Mail: m.neisser@tierschutzverein-kesha.de