Gothica & Graffiti


Name: Gothica (dunkleres Fell) & Graffiti (helleres Fell und Knickohr)

Geschlecht: Weiblich, kastriert

Geburtsdatum: 11.01.2020

Rasse: Mischling

Größe: beide 56 cm, 25 kg

Aufenthaltsort: Pflegestelle 13587 Berlin

Gothica und Graffiti werden gemeinsam in ein Zuhause vermittelt!

Vorgeschichte
Die Schwestern wurden auf der Straße in Moskau gefunden. Leider ist nicht bekannt, ob sie ausgesetzt wurden oder immer schon auf der Straße gelebt haben. Jedenfalls waren die beiden unzertrennlich und haben auf der Straße immer zusammengehalten.

Charakter
Die Schwestern sind menschenbezogene und freundliche Hündinnen. Auch fremden Menschen und Kindern gegenüber verhalten sie sich lieb. Sie sind sehr voneinander abhängig. Vor allem Graffiti von Gothica. Die Schwestern leben auf einer Pflegestelle in 13587 Berlin mit Haus und Garten. Im Haus verhalten sie sich sehr gut und machen keine Probleme. Sie spielen gerne zusammen, schmusen mit ihren Menschen, bewachen zugleich aber auch ihr Haus.

Draußen hingegen gibt es einige Problemchen. Die beiden ziehen sehr stark an der Leine, vor allem wenn sie gemeinsam spazieren gehen. Die vorbeifahrenden Autos und die ganzen Geräusche bringen für die Hündinnen sehr viel Unruhe mit sich. Dadurch werden sie sehr gestresst und verlieren die Kontrolle. Es muss diesbezüglich mit den beiden draußen noch viel gearbeitet werden!

Gothica ist die Chefin. Sie liebt ihre Schwester Graffiti sehr und passt gut auf sie auf. Gothica beschützt Graffiti immer vor anderen Hunden, wenn diese Graffiti ärgern wollen.
Graffiti ist eine sanfte Seele. Sie ist überhaupt nicht dominant und orientiert sich sehr an Gothica und macht sie manchmal nach.

Im Video bekommen Sie einen ersten Eindruck von den beiden:

Direkter Youtube Link: https://youtu.be/2bN96EZMjTk


Adoption
Wir suchen für unsere Mädels ein gemeinsames hundeerfahrenes Zuhause. Sie lieben sich und sollten nicht getrennt werden. Die Mädels werden nicht in die Stadt vermittelt. Die Gegend sollte ruhig sein. Ein Haus mit eingezäunten Garten ist ein Muss. Die künftige Familie sollte ein ruhiges Leben führen ohne viel Trubel, denn sie sind zwei entspannte Hündinnen (im Haus).

Graffiti und Gothica sind kastriert, geimpft und gechipt. Sie werden nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt. Die Schutzgebühr für beide Hündinnen beträgt insgesamt 600,00 Euro. Bei Interesse füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus. Wir melden uns gerne bei Ihnen.

Bitte informieren Sie sich über die Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um einen Hund aus unserem Verein zu adoptieren. Die Information hierzu finden Sie auf unserer Homepage in der Rubrik Vermittlung.


Ansprechpartnerin:
Martina Hommel
E-Mail: m.hommel@tierschutzverein-kesha.de