Emi


Name: Emi

Geschlecht: Weibchen, kastriert

Geburtsdatum: 26.01.2019

Rasse: Mischling

Größe: ca. 50 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle Moskau

Emi wurde auf einer Datscha in Russland gefunden. Diese Datscha gehört einer Familie, die den Sommer dort verbrachte. Gerne schaffen sich die russischen Bürger für den Sommer auf einer Datscha einen Hund an. Nach der Sommersaison kehren die Familien zurück in die Stadt und die Hunde sind sich selbst überlassen. So war das auch bei Emi. Sie war plötzlich ganz alleine, dazu kam leider noch, dass sie von ihrer Familie nicht kastriert wurde. Im Winter hat Emi dann 8 Welpen geboren.

Die Welpen sind inzwischen alle vermittelt worden, nur die Mama findet ihr Glück nicht.

Dazu muss man erwähnen, dass sehr große Arbeit in Emi investiert wurde. Emi hat den Menschen nicht vertraut. Sie wurde schon einmal getäuscht und es war ein langer Weg, sie zurück ins Leben zu bringen, aber es ist uns gelungen. Emi lebt auf einer Pflegestelle in einer Wohnung bei einer Hundetrainerin. Diese Hundetrainerin hat ihr Herz Emi geschenkt. Sie hat ihr den Glauben an die Menschen zurückgegeben. Emi ist eine so tolle Hündin geworden. Die Hündin, die Angst vor so vielen Sachen hatte, hat ihrer Pflegemama vertraut und ihr Herz geöffnet.

Mit Emi wurde sehr viel geübt, ihr wurde das Leben in der Stadt gezeigt. Sie wurde mit in die Geschäfte genommen, sie fährt Auto, kennt die Leine und ist stubenrein. Emi kennt große Straßen mit viel Verkehr und hat keine Angst davor. Auf ihrer jetzigen Pflegestelle lebt Emi mit anderen Hunden, Katzen und sogar Hamstern zusammen. Emi ist lieb zu allen und ist eine sehr besorgte Mutter für alle Tiere. Zudem kennt Emi auch Kinder.

Emi ist eine sehr gute und bodenständige Hündin. Sie wurde einmal verletzt, aber hat gelernt, wieder zu vertrauen. Dabei sollte es auch bleiben. Emi soll endlich ihr Happy End bekommen. Sie möchte gerne adoptiert werden und eine eigene Familie haben.

Hier geht es zum Video:

Dirket Youtube Link: https://youtu.be/Az382Y9MWXM

Wir suchen für Emi eine ruhige Familie. In ihrem Zuhause dürfen auch gerne andere Tiere leben. Emi wird sich sehr darüber freuen. Emi ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag vermittelt.

Bei Interesse an Emi füllen Sie bitte das Formular aus. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen.

Ansprechpartnerin:
Darja Repke
Tel.: 0176 / 84641919
E-Mail: info@tierschutzverein-kesha.de